Gespräch organisieren

So organisieren Sie eine Charta-Gesprächsgruppe

Laden Sie zehn bis zwanzig Personen zu einem Gespräch ein und stellen Sie einen Raum zur Verfügung.

Charta-Gespräche können überall stattfinden: in Vereinslokalen, Extrazimmern von Gaststätten, Betrieben, Schulen, Wohnungen. Der Raum sollte ein ungestörtes Gespräch ermöglichen. Eine besondere Ausstattung ist nicht erforderlich. Als zeitlichen Rahmen sollten Sie eineinhalb bis zwei Stunden einplanen.

Melden Sie Ihren Wunschtermin per Email im Charta-Büro an. Bitte geben Sie Datum, Uhrzeit, Ort mit genauer Adresse und eine Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind.

Das Charta-Team organisiert zwei Moderatorinnen oder Moderatoren für Ihr Gespräch und setzt sich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt zum Charta-Büro:

Telefonnummer: 014000/81561 oder per Email.

Für die Bewerbung Ihres Charta-Gespräches unterstützt Sie das Charta-Büro gern (Vorlagen für Flyer, …).  Im Downloadbereich  steht das Charta-Logo zur Verfügung.